Image

Werden Sie Teil des grössten landwirtschaftlichen Fachverlages der Schweiz und setzen Sie sich zusammen mit Kolleginnen und Kollegen unter anderem für die Schweizer Landwirtschaft ein. Profitieren Sie von Gestaltungsfreiräumen und erleben Sie unsere dynamische Kultur. Die Schweizer Agrarmedien AG bietet allem MItarbeitenden mindestens 5 Wochen Ferien, übernimmt 60% der Beiträge der 2. Säule (Pensionskasse) und 100% der Kosten für die Versicherungsprämien (Krankentaggeld und Nichtbetriebsunfall). 

Data Marketing Manager(in) ab 60%

Die Schweizer Agrarmedien AG ist der führende Fachverlag für Landwirtschaft, Natur und Umwelt in der Schweiz. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir eine(n) Data Marketing Manager(in) ab 60%

Mehr erfahren

TierWelt-Redaktor(in) 80%

Die Schweizer Agrarmedien AG ist ein Fachverlag spezialisiert auf Landwirtschaft, Natur und Umwelt. Mit rund 60 Mitarbeitenden werden verschiedene Publikationen sowohl Print und Online herausgegeben. Für die TierWelt, ein Titel der Schweizer Agrarmedien AG, suchen wir ein(e) Redaktor(in) (80%).

Mehr erfahren

Redaktor(in) 80-100%

Die BauernZeitung ist die führende Wochenzeitung für die Schweizer Landwirtschaft und informiert Landwirtinnen, Landwirte und Bäuerinnen aus erster Hand über alles, was für sie von Bedeutung ist. Dafür brauchen wir Verstärkung. Für unsere Mantelredaktion in der Nähe von Bern suchen wir per 1. Januar 2023 eine(n) Redaktor(in) 80-100%.

Mehr erfahren
Redaktion & Verlagsleitung
Yvonne Beck, Chefredaktorin
Yvonne Beck
Chefredaktorin
031 958 33 58
yvonne.beck(at)tierwelt.ch
Barbara König, CEO & Verlagsleiterin
Barbara König
CEO & Verlagsleiterin
031 958 33 13
b.koenig(at)agrarmedien.ch
Jürg Vollmer, Chefredaktor
Jürg Vollmer
Chefredaktor
078 963 73 91
redaktion(at)diegruene.ch

Praktikumsplätze & Spontanbewerbungen

Die Schweizer Agrarmedien AG bieten regelmässig die Möglichkeit, ein redaktionelles Praktikum (Print und Online) von mindestens drei Monaten zu absolvieren.

Spontanbewerbungen sind ebenfalls willkommen. Diese richten Sie bitte an Adrian Krebs (Redaktion) oder an Barbara König (Verlag).

Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.